Medizinisches Microneedling


Mittels medizinischem Microneedling werden feine Stichkanäle in die oberste (Epidermis) und in die tiefere Hautschicht (Dermis) gemacht.
Die kleinen Verletzungen, verursacht durch die Nadeln, setzen einen stufenweisen Regenerations-Prozess in Gang, in dessen Folge die Haut mehr Kollagen, Elastin und Hyaluronsäure produziert. Da sich die Gewebe-Regeneration über eine längere Zeit hinzieht, sehen Sie das Endergebnis erst nach ein paar Wochen oder Monaten.

Wir unterscheiden uns klar von kosmetischem Needling, da Kosmetikerinnen nur bis 0.5mm Tiefe in der Haut arbeiten dürfen und somit nur die oberste Schicht der Haut erreichen. Unser Needling geht tiefer, erreicht somit die tiefere Hautschicht und hat daher einen therapeutischen Effekt im Gegensatz zum kosmetischen Needling.

Medizinisches Microneedling eignet sich für alle Hautbereiche des Gesichts und des Dekolletés. Jedoch können auch andere Körperregionen mittels medizinischem Microneedling behandelt werden.

Medizinisches Microneedling wird bei folgenden Indikationen eingesetzt:

  • Präventiv gegen Hautalterung - jüngere Generation (1 x pro Jahr)
  • Elastizitätsverlust und feine Fältchen bei älterer Haut (3 x pro Jahr)
  • Aknenarben (in Kombination mit chemischen Peelings)
  • Schwangerschaftsstreifen

Microneedling ist nicht geeignet bei einer viralen Infektion, intensiver Couperose, entzündeter Akne und Sonnenbrand. Sie sollten keine blutverdünnenden Medikamente zu sich nehmen (z.B. Aspirin) sonst besteht eine erhöhte Gefahr von Blutergüssen.

Die Behandlung erfolgt nach gründlicher Desinfektion. Die Nadellänge und Eindringtiefe werden entsprechend den Anforderungen eingestellt. Am Behandlungstag sollten Sie kein Make up auftragen. Durch die Behandlung wird Ihre Haut leicht gerötet und kann auch etwas anschwellen. Sehr selten kann es zu kleinen lokalen Blutergüssen kommen. Diese Erscheinungen vergehen spätestens nach drei Tagen. In den Tagen nach dem Microneedling ist ein hoher Sonnenschutz aufzutragen, da die natürliche Barriere der Haut gestört wurde.


 
 
AnnBaumann

Noch offene Fragen?


Vielleicht finden Sie die Antwort bei unseren FAQs.



Sie können sich auch direkt an Frau Dr. Baumann wenden.

esprimed@hin.ch
+41 (0) 62 919 41 51

Präventives Arbeiten
gegen Hautalterung.


Eine innovative Behandlung mit NCTF® und Radiesse®.



 

 

WEITER ZU
BIO-NUTRILIFT

Microneedling